Der Falkenhof


Unser Fürstlicher Falkenhof Schloss Schillingsfürst liegt inmitten des bekannten Naturparks Frankenhöhe.

Neben der Flugshow mit den faszinierenden Greifvögeln des fürstlichen Falkenhofs und dem Gang durch den Eulengarten, bietet das Barockschloß Schillingsfürst die Möglichkeit, bei der Besichtigung, ein Stück weit in die Vergangenheit des Adelsgeschlechts Hohenlohe zu reisen.

Um den Ausflug in den Fürstlichen Falkenhof Schloß Schillingsfürst abzurunden, können Sie sich nachher entspannt im Schloßcafe oder der Lisztoria niederlassen, um damit den Tag auch kulinarisch abzurunden.


Greifvögel

Auf unsererm Falkenhof beheimaten wir viele verschiedene Arten von Greifvögeln und Eulen.


Flugvorführung

Erleben Sie pfeilschnelle Falken, lautlose Eulen, pfiffige Bussarde, majestätische Adler und riesige Geier hautnah!

Bei unseren Flugvorführungen bekommen Sie die Fähigkeiten der Greifvögel im Freiflug gezeigt, entsprechend ihrer natürlichen Art zu jagen. Die Greife fliegen über ihre Köpfe und setzen sich auch einmal neben sie ins Publikum. Die Moderation ist kurzweilig und interessant, für jung und alt.

Hunde müssen leider draussen bleiben.

 Öffnungszeiten:

 Di. - So. (Montag geschlossen)

10:30 h - 17 h (letzter Einlass 16 h)

Flugschau um 11 h und um 15 h

Schlossführungen um 12 h, 14 h u. 16 h

Eintrittspreise


Kontaktdaten

Am Wall 14, 91583 Schillingsfürst

+49 (0) 9868 201
+49 (0) 9868 812 (Di - So, 10.30 - 16.00 Uhr)
+49 (0) 9868 811
office@schloss-schillingsfuerst.de